Samstag, 10. September 2016

[Serienwoche] Saison 2015/16 - Mein Fazit: Teil 1

Hallöchen zusammen,
schon länger wollte ich endlich mein Fazit zur TV-Saison 2015/16 veröffentlichen, aber bisher bin ich einfach nicht dazu gekommen. Zumal ich auch nicht gerade wenig geschaut habe. Heute soll nun der erste Teil meines Fazits endlich erscheinen. Bereits Ende September beginnen die ersten Herbstserien (wieder). Sommerserien wie "Guilt", "Dead of Summer" und "Victoria" zähle ich übrigens bereits zur kommenden Saison. Wer die Staffeln noch nicht zu Ende gesehen hat: Meine Meinung kann Spoiler enthalten.

Mittwoch, 7. September 2016

[Rezi] Beatrix Gulan - Glimmernächte

Klappentext
Ein Glimmen in der Nacht,
ein Geheimnis hinter Masken,
eine Liebe, die alles überwindet.


Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald weiß sie nicht mehr, was real ist und was nicht. Bei einem Ball begegnet Pippa ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels. Beide kommen sich schnell näher, doch auch Niels scheint nicht ganz ehrlich zu sein. Als Pippa klar wird, welche Mächte in Schloss Ravensholm lauern, muss sie alles aufs Spiel setzen, um die zu retten, die sie liebt ... 

Montag, 5. September 2016

[Netflix-Monat] #7 Neues ausprobieren und Altes wiederentdecken

Hallöchen zusammen,
der Netflix-Monat kommt diesmal etwas verspätet, da ich es, ehrlich gesagt, vollkommen verschlafen habe, dass der August auch schon wieder rum ist. Diesen Monat habe ich durch das Praktikum, welches ich absolviert habe, nicht allzu viel gesehen und auch im September wird es tendenziell wohl eher weniger, aber das werden wir in vier Wochen dann ja sehen. Jetzt erstmal mein Serien- und Filmrückblick auf den August 2016.

Mittwoch, 31. August 2016

[Rezi] Sabaa Tahir - A Torch Against The Night [Elias & Laia]

Klappentext
Elias and Laia are running for their lives.
Following the events of the Fourth Trial, an army led by Masks hunts the two fugitives as they escape the city of Serra and journey across the vast lands of the Martial Empire.

Laia is determined to break into Kauf—the Empire’s most secure and dangerous prison—and save her brother, whose knowledge of Serric steel is the key to the Scholars' future. And Elias is determined to stay by Laia’s side...even if it means giving up his own chance at freedom.
But Elias and Laia will have to fight every step of the way if they’re going to outsmart their enemies: the bloodthirsty Emperor Marcus, the merciless Commandant, the sadistic Warden of Kauf, and, most heartbreaking of all, Helene—Elias’s former friend and the Empire’s newest Blood Shrike.
Helene’s mission is horrifying, unwanted, and clear: find the traitor Elias Veturius and the Scholar slave who helped him escape...and kill them both.

   

Freitag, 12. August 2016

[Rezi] Stefanie Hasse - Liebe keinen Montague [Luca & Allegra]

Klappentext
Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…

Donnerstag, 4. August 2016

[Aktion] Wir stopfen das Sommerloch mit Klassikern - Der Vorleser

Hallöchen zusammen,
vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, vielleicht aber auch nicht, aber einige Blogger - darunter auch ich - haben sich bei der von Nicole von About Books organisierten Aktion "Wir stopfen das Sommerloch mit Klassikern" zusammengeschlossen, um während der (eigentlich) heißen Sommertage mal den Staub von den alten Schinken zu pusten.
Nachdem euch gestern bei Johannisbeerchens Bücher bereits "Trotzkopf" vorgestellt wurde, geht es heute bei mir mit einem noch sehr modernen Klassiker - wenn man es schon so nennen mag - weiter.

Montag, 1. August 2016

[Netflix-Monat] #6 ReWatching und einige Enttäuschungen

Hallöchen zusammen,
es ist tatsächlich schon wieder ein Monat vorüber. Der August ist eingekehrt und damit neigt sich der Sommer schon wieder beinahe dem Ende zu. Im Juli habe ich natürlich auch wieder meinen Netflix-Account ausgiebig genutzt. Wenn ich mich nicht täusche sogar am ausgiebigsten seit ich ihn angelegt habe.

Samstag, 30. Juli 2016

[Vergessene Schätze] #12 "Kyria & Reb - Bis ans Ende der Welt" von Andrea Schacht

Hallöchen zusammen,
da die Serienwoche ja momentan aufgrund der Sommerpause im amerikanischen TV - und mangelnder guter Sommerserien - pausiert, dachte ich, dass ich vielleicht mal die beiden Reihen "Vergessene Schätze" - Bücher, die schon ewig auf meinem SuB versauern - und "Schatzsuche" - Neuerscheinungen, auf die ich mich freue - wiederbelebe. Heute fangen wir mal mit ersterem an.